Wort-Reich – Die Lesereihe

WORT-REICH – DIE LESEREIHE

»Es gehört zu unserem Selbstverständnis als Kulturnation, dass sich in Deutschland neben massentauglichem Gedankengut auch Bücher für literarische und intellektuelle Feinschmecker behaupten können. (...) Gerade die kleinen Buchhandlungen, die es in Deutschland noch in allen Regionen gibt, fördern quer durch alle Altersgruppen die Lust am Lesen und das Gespräch über Literatur – durch kompetente Beratung und inspirierende Veranstaltungen.« So Kulturstaatsministerin Monika Grütters bei der Rede zur Verleihung des Deutschen Buchhandlungspreises. 

Seit zwei Spielzeiten ist die Lesereihe »Wort-Reich« in der Kulturbuchhandlung Jastram zu Gast und als regelmäßiger Termin für Literaturinteressierte in Ulm etabliert. Die einzigartige Atmosphäre zwischen den Büchern und nahe beim Publikum werden wir leider, solange die Coronaregeln gelten, vermissen und weichen vorübergehend mit den Lesungen ins Foyer des Theaters aus. Karten zu 8 € erhalten Sie weiterhin an der Theaterkasse und in der Buchhandlung.

Montag, 28. September 2020, 19.30 Uhr, Foyer
»DIE NACHWELT BEKOMMT NICHT IN 100 JAHREN WIEDER EIN SOLCH TALENT« — EIN MUSIKALISCH-LITERARISCHES MOZARTPORTRÄT

Verkitscht, verklärt und vergöttert, der Nachruhm dieses genialen Tonkünstlers reicht von der Mozartkugel bis zum Mozarteum, um Leben und Schaffen ranken sich etliche Mythen, und vieles, das dieser Ausnahmekönner in seinem kurzen Dasein kreierte, wird ohnehin stets Staunen erregendes Wunder bleiben trotz aller Erklärungsansätze. Anlässlich der Aufführungsserie der konzertanten »Zauberflöte« am Theater entwerfen Stephan Clemens und Dr. Christian Katzschmann dennoch aus allerlei Fakten und Fiktionen ein Mozartbild, unterstützt von Kapellmeister Levente Törek mit virtuosen Klavier-Kompositionen des Meisters.   

 

 

Termine

28/09/20 MO Foyer
19.30

Kalender

Kalender