3. PHILHARMONISCHES KONZERT 2025

Johannes Brahms 2. Klavierkonzert, B-Dur, op. 83
Nikolai Rimsky-Korsakow Scheherazade, op. 35


Die sinfonische Suite »Scheherazade« von Nikolai Rimsky-Korsakow hat mit ihrer mitreißenden Klangzauberei nicht nur Ravel fasziniert. Die verschiedenen »Märchen aus Tausendundeiner Nacht«, mit denen Scheherazade um ihr Leben erzählt, erfahren in diesen Kompositionen wohl ihre farbigste Ausgestaltung. Vielseitig und ein hell leuchtender Stern am Firmament der romantischen Klavierkonzert-Literatur ist das im ersten Teil gespielte »2. Klavierkonzert« von Johannes Brahms, dessen sinfonischer Pinselstrich gleichfalls den Rahmen dieser Gattung sprengt. Brahms vollendete das Konzert nach seiner zweiten Italienreise 1881, die vollmundige Vitalität des Werkes hat hier wohl ihren Hintergrund.

Termine
Dienstag, 4. Februar 2025, 20.00 Uhr, CCU
Mittwoch, 5. Februar 2025, 20.00 Uhr, CCU

Matinée
Sonntag, 2. Februar 2025, 11.00 Uhr, Foyer
Musikalische Leitung GMD Felix Bender

Solist Alexander Krichel (Klavier)

Mit

Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm

Termine

04/02/25 DI CCU
20.00 Konzert-AboJugendkonzert-Abo
05/02/25 MI CCU
20.00 Kombi-Abo

Kalender

Kalender

Weitere Stücke