RADIO DORIA — »NAH«

Als Schauspieler ist Jan Josef Liefers, insbesondere durch sein prägnantes Spiel im Münsteraner Tatort, außerordentlich populär. Dass er auch als Musiker nicht nur die Krimi-Fangemeinde zu begeistern weiß, sondern eine feste Größe der deutschen Rockszene ist, beweist Liefers nun bereits mit seinem zweiten Album und deutschlandweiten Konzerten von Hamburg bis Dresden. Gemeinsam mit seiner Band »Radio Doria« zeigt er sich als facettenreicher Sänger und humorvoller Entertainer, mit Songs, die sensibel von Träumen und Harmonie, aber auch von Dissonanzen im Leben handeln, von Beziehungen und Freundschaften mit Auf und Ab, Höhen und Tiefen, allem, was die Freiheit des Lebens ausmacht. Mit einem vielfältigen Klangspektrum, das von der Popmusik der 80er- und 90er-Jahre deutlich geprägt ist, stellen Liefers und Band Menschen ins Rampenlicht, die wieder aufstehen. »In Bewegung zu bleiben, war für mich ein wichtiges Thema der neuen Songs. Nicht nur körperlich, vor allem im Kopf!«, sagt Liefers. Als erfahrener Multi-Disziplinen-Profi weiß er, dass sowohl im Film als auch in der Musik gerade das Leichte, das Einfühlsam-Unterhaltende das Schwerste ist. Das auch mit seiner Musik zu schaffen, darin liegt für ihn der Reiz: »Etwas machen, was Lebensfreude vermittelt und verbindet.«

Pressestimmen

»Dieser Abend ist höchst abwechslungsreich. Und macht gute Laune.«

Berliner Morgenpost

Termine

16/05/20 SA Großes Haus (Gastspiel)
19.00

Kalender

Kalender