Chapeau! »Am Ende trat plötzlich der Schluss ein.«

CHAPEAU! »AM ENDE TRAT PLÖTZLICH DER SCHLUSS EIN.«

Ein Karl-Valentin-Abend von und mit Christel Mayr

Christel Mayr, seit 2004 als Schauspielerin am Theater Ulm engagiert, wird mit ihrem Akkordeon einen Abend über den unverwechselbaren Münchner Humoristen Karl Valentin gestalten. Die Musik war für Valentin nicht nur ein dankbares Sujet zum Ausspielen grotesker Szenen und Figuren, die ihre Instrumente oft enervierend schräg malträtieren. Seinen Erfolg als Komiker begründen neben den skurrilen Sketchen auch eine Vielzahl komischer Couplets, die ihren eigenwilligen Reiz nicht verloren haben.

 

Premiere Freitag, 18. November 2022, 19.30 Uhr, Podium.bar

Dauer ca. 1 Stunde 20 Minuten, keine Pause

Galerie
Szenische Einrichtung Jasper Brandis
Licht Gerolf Haaga
Regieassistenz, Abendspielleitung, Inspizienz Lena Amberger

Pressestimmen

»Mal ist sie zuckersüß als Karlstadt-Schatten, ahmt deren naiven Tonfall im Duett mit Valentin'schen Männergestalten täuschend echt nach. Dann wieder meint man, in ihren schlaksigen Bewegungen den Meister selbst zu sehen. Christl Mayr ist eine Idealbesetzung für einen solchen Abend, den Zeiten wie unsere dringend brauchen. ›Ein Optimist ist ein Mensch, der Dinge nicht so tragisch nimmt wie sie sind‹, sagte die Komik-Ikone einmal. Der Valentin-Abend im Theater Ulm ist ein Glücksfall für alle, die dringend mal qualitätsvoll lachen wollen – bei eingeschaltetem Gehirn.«

Florian Arnold // Neu-Ulmer Zeitung

»Christel Mayer streut eigene Abwandlungen ein, ist Rezitatorin, Sängerin und Conférencier und übernimmt die Rolle von Liesl Karlstadt, Valentins Bühnenpartnerin, gleich mit. So entsteht eine theatergerechte Interpretation des Valentinschen Kosmos und ein anregender Blick in die Welt des Humoristen.«

Uli Landthaler // Südwest Presse

Termine

29/01/23 SO Podium.bar
Chapeau! »Am Ende trat plötzlich der Schluss ein.«
19.30
ausverkauft
03/02/23 FR Podium.bar
Chapeau! »Am Ende trat plötzlich der Schluss ein.«
19.30 / Zusatzvorstellung
17/02/23 FR Podium.bar
Chapeau! »Am Ende trat plötzlich der Schluss ein.«
19.30
ausverkauft
18/02/23 SA Großes Haus
Chapeau! »Am Ende trat plötzlich der Schluss ein.«
19.00

Kalender

Kalender