Der Ulmer Theaterpreis

DER ULMER THEATERPREIS

Der Ulmer Theaterpreis

Eine Preisverleihung des Vereins der Freunde und Förderer des Ulmer Theaters, der Südwest Presse und des Theaters
Montag, 27. Juni 2022, 19:30 Uhr, Foyer

Nach der Zwangspause aufgrund der Pandemie musste wie fast die gesamte vorige Spielzeit auch der Ulmer Theaterpreis als ein feierlicher Schlussakzent der Theatersaison entfallen. Nun aber wird auch der Theaterpreis wieder verliehen und wir werden Sie als unser interessiertes Publikum im Mai und Juni wieder bitten, mit Ihrer Stimme Ihrer Lieblingsinszenierung und Ihren Lieblingen auf der Bühne zu dieser besonderen Ehre zu verhelfen. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden mit einem exklusiv für diesen Anlass kreierten Schmuckstück der Goldschmiede Dentler und einem Preisgeld geehrt.

Eine Jury aus Mitgliedern der Theaterfreunde sowie der Kulturredaktion der SWP nimmt dafür zunächst die Nominierungen von Kandidaten und Kandidatinnen in mehreren Kategorien vor, die dann auf dem »Ulmer Kulturspiegel« der Südwest Presse und bei swp.de sowie der Homepage des Theaters vorgestellt werden. Dann beginnt die Abstimmung: im Theater auf Kärtchen und auch per Zuschrift an die Südwest Presse geben Sie Ihr Votum für Ihre Favoriten ab (der Rechtsweg ist dabei ausgeschlossen). Und wenn Sie sich an dieser Abstimmung beteiligen, können auch Sie etwas gewinnen, denn unter allen Teilnehmenden werden attraktive Preise verlost.

Die Kategorien, in denen Sie abstimmen können, setzen sich wie folgt zusammen:

Die Ensembles: Schauspiel, Tanz, Musiktheater

Die Jury nominiert je drei herausragende Künstlerinnen und Künstler pro Sparte, für die Sie Ihre Stimme abgeben können. Die Siegerinnen und Sieger erhalten jeweils ein Preisgeld und ein exklusives Accessoire.

Die Stücke: Beste Inszenierung

Von der Jury wird eine Vorauswahl von sechs Inszenierungen aus der laufenden Spielzeit getroffen. Aus dieser wählen Sie Ihren Favoriten. Der Preis für die beste Inszenierung ist undotiert.

Ferner gibt es noch Sonderpreise, die das Theater benennt:

Die junge Generation: Der Nachwuchspreis

Wir vergeben einen Preis für das beste Nachwuchstalent aus unserem Team. Auch dieser Förderpreis ist mit einem Preisgeld dotiert.

Die lang Verdienten: Der Ehrenpreis

Mit dieser undotierten Auszeichnung ehren wir Künstler oder Künstlerinnen oder Mitglieder des Theaterensembles, die die Arbeit der Bühne über viele Jahre hinweg geprägt haben.

Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme bei der Abstimmung, deren Start wir auf unserer Homepage und in unserem Monatsleporello rechtzeitig bekanntgeben. 

 

Detler Logo 2       SWP swp de AI ohne Pfeil     Theaterfreunde

 

Die behördlichen Vorgaben für Ihren Theaterbesuch finden Sie hier.

Termine

27/06/22 MO Foyer
19.30

Kalender

Kalender