Marie Luisa Kerkhoff

Marie Luisa Kerkhoff wurde in in Mainz geboren. Nach dem Abitur führten sie zahlreiche Regieassistenzen und Hospitanzen im Bereich Musiktheater/Opern u.a. nach Basel, Schwetzingen, Köln und München. 2013 schloss sie ihre Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam/Babelsberg ab. Ihr erstes Engagement führte sie in der Spielzeit 2013/2014 an das Zimmertheater Rottweil. Im Anschluss daran war sie als freischaffende Schauspielerin tätig, u.a. für das JES in Stuttgart. Von 2015 bis 2018 war sie am Landestheater Detmold engagiert. Neben der Arbeit am Theater ist Marie Luisa Kerkhoff auch im Bereich Hörspielproduktion aktiv.

Seit der Spielzeit 2018/2019 ist sie festes Ensemblemitglied am Theater Ulm.