Luise Rebekka Hillebrand

Luise Rebekka Hillebrand wurde 1996 in Mühlacker geboren und wuchs in Asselfingen bei Langenau auf. Nach dem Abitur war sie ein Jahr lang als Au Pair in den USA und begann danach ihr Studium der Theater- und Medienwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen. In der Spielzeit 2018/2019 kam sie als Jahrespraktikantin in der Theaterpädagogik ans Theater Ulm und betreute unter anderem die Schauspielbürgerbühne »Das Tierreich« und die Musiktheaterbürgerbühne »Arizona Lady«.
Seit Beginn der Spielzeit 2019/2020 ist Luise Hillebrand als Regieassistentin am Theater Ulm tätig.

Mitwirkend in:
Mitwirkend in: