Karl Heinz Glaser

Geboren 1946, studierte Karl Heinz Glaser von 1966 bis 1968 Germanistik, Theater- und Zeitungswissenschaft in Mainz und München. Im Anschluss absolvierte er von 1968 bis 1971 ein Schauspielstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.
 
Von 1971 bis 1994 folgten Engagements u.a. an den Wuppertaler Bühnen, am Schauspiel­haus Bochum, Landestheater Memmingen, Theater Tübingen, Theater St. Gallen, Theater Würzburg, Stadttheater Bremerhaven und am Landestheater Salzburg. Von 1994 bis 2012 war er festes Ensemblemitglied am Ulmer Theater / Theater Ulm.
 
Zu sehen in:
Zu sehen in: