Björn Ingmar Böske

Björn Ingmar Böske wurde 1991 in Bielefeld geboren, wo er während seiner Schulzeit erste Schauspielerfahrungen im Jugendclub des Theater Bielefelds sammelte. Nach seinem Abitur war er für ein Jahr Teilnehmer bei Theater Total in Bochum. Darauf folgte ein Schauspielstudium von 2013-2017 an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. In dieser Zeit stand er in Stralsund und Greifswald als Gast am Theater Vorpommern auf der Bühne. Außerdem ist er auch als Filmschauspieler tätig und drehte schon in der Zeit seines Studiums mit Regisseuren wie Jan Růžička und Andreas Prochaska. Neben kleineren Auftritten wie in der Sky-Serie »Das Boot«, spielte er unter anderem die Hauptrolle im ARD Märchenfilm »Das Märchen vom Schlaraffenland«. Seit der Spielzeit 2019/2020 ist er festes Ensemblemitglied im Schauspiel des Theaters Ulm.