AKTUELLES

ERFOLGREICHER START DER THEATERFLATRATE

Das Interesse der Studierenden der Universität Ulm ist immens: In den ersten vier Wochen nach Start der Theaterflatrate sind bereits 575 Tickets über die neue Kooperation des Theaters Ulm mit der Universität Ulm genutzt worden. Die Theaterleitung ist sehr erfreut über die hohe Nachfrage der jungen Zuschauer.

Seit dem diesjährigen Wintersemester stellt das Theater Ulm den Studierenden Tickets aller Platzkategorien kostenfrei zur Verfügung. Die Flatrate wird über einen Semesterbeitrag, den Studierende an die Studierendenvertretung abführen und von dem 1 € an das Theater geht, finanziert.Die Studierenden können so ab dem 7. Tag vor einer Vorstellung unter dem Stichwort "Theaterflatrate Uni Ulm" und unter Vorlage eines gültigen Studierendenausweises verfügbare Theaterkarten telefonisch, per Mail (theaterkasse@ulm.de) oder an der Theaterkasse reservieren und in Empfang nehmen. Von dieser Regelung ausgenommen sind lediglich Premieren, Gastspiele, Silvester- und Sonderveranstaltungen, Extras sowie Stücke mit Aufpreis.