BODO WARTKE – ANTIGONE

Wartke und seine langjährige Bühnenpartnerin Melanie Haupt spielen alle Rollen der antiken Tragödie des Sophokles in rasanten Rollenwechseln mit wenigen Requisiten in minimalistischem Bühnenbild. In seiner Adaption richtet Bodo Wartke den Blick auf die Begrenztheit des Menschen, sein Scheitern am Konflikt und die Menschwerdung durch das Scheitern. Mit allem Respekt und doch humorvoll nähert sich der Klavierkabarettist seiner Antigone, ohne dem Stück die Tragik zu nehmen.